Now You Know: Shabazz Muhammad

Shabazz Muhammad sticht aus der Gruppe der Basketballtalente seines Alters heraus und das nicht etwa aufgrund seines Namens. Der 1,98 Meter große Shooting Guard von der Bishop Gorman High School (Las Vegas, NV) kann zu Recht als der produktivste Scorer seines Jahrgangs (2012) bezeichnet werden. Besonders beeindruckend ist dabei sein schier grenzenlos erscheinendes Arsenal an Moves, mit denen er zu Punkten kommt. Beleg dafür sind beispielsweise seine 31 Zähler, die er in diesem Sommer für seine AAU (Amateur Athletic Union) Mannschaft Dream Vision pro Partie erzielte oder sein 52-Punkte-Ausbruch auf dem diesjährigen adidas Super 64 Turnier.

Angesichts solcher Leistungen wäre es nicht weiter verwunderlich, wenn er in jeglichen Rankings seiner Klasse auf Platz eins geführt würde, doch das ist nicht der Fall. Davon beeindrucken lässt sich Muhammad jedoch nicht, denn er weiß, dass es letztlich nur auf das ankommt, was er selbst kontrollieren kann: jedes Mal sein Bestes zu geben, wenn man auf dem Platz steht.

Die Arbeit, die der Linkshänder investiert, zahlt sich auf dem Court jedenfalls aus. Muhammads schneller erster Schritt lässt seine Verteidiger des Öfteren schlicht und ergreifend zu langsam erscheinen und seine Fähigkeit seinen eigenen Schuss zu kreieren stellt die gegnerische Defense zumeist auf den Kopf. Dass sich die Elitecolleges, wie beispielsweise Memphis, UNC, Duke, Kentucky und UCLA um ihn reißen, ist daher beinahe selbstredend.

Manchmal jedoch scheint sich auf dem Court zu viel um Shabazz Muhammad zu drehen. Obgleich er aufgrund seiner Skills den Mittelpunkt seines jeweiligen Teams bildet, dribbelt er zuweilen zu lange, bis irgendetwas  geschieht.  Verbesserungswürdig sind auch seine Schussauswahl und der Blick für besser postierte Mitspieler. Diese Makel werden ihn jedoch nicht aus der Erfolgsspur werfen, schließlich sagt er selbst, er müsse jeden Aspekt seines Spiels verbessern, um das nächste Level zu erreichen. Recht hat er, auf dem richtigen Weg, der letztlich in die NBA führen soll, ist er dennoch bereits jetzt.

Ihr wollt mehr über Shabazz Muhammad erfahren? Lest einfach sein Tagebuch auf highschoolhoop.com.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s