Bleibt Shannon Brown in L.A.? Acie Law nach Memphis; Boston interessiert an Hughes

Die Memphis Grizzlies sind kurz davor Acie Law unter Vertrag zu nehmen. Spätestens jetzt wisst ihr, dass die Luft in Sachen Free Agency in diesem Sommer raus ist. Damit sollen nicht die Fähigkeiten von Law diskreditiert werden, aber seien wir ehrlich, zu den großen Namen ist er nicht zu zählen. Der 25 Jahre alte Point Guard, der in seine fünfte Saison in der NBA startet, spielte zuletzt bei den Chicago Bulls. In zwölf Einsätzen brachte er es auf 5,5 Punkte und 1,3 Assits pro Spiel. In Memphis wird er aller Wahrscheinlichkeit nach den Back-Up von Mike Conley mimen.

Berichtenswerter ist dahingegen die Absicht von Shannon Brown nun doch bei den Los Angeles Lakers zu bleiben, um seine Chancen auf einen „three-peat“ – den Gewinn des dritten Titels in Folge – zu wahren. Großes Interesse an Brown zeigten vor allem die Knicks, bei denen er wohl eine bedeutendere Rolle hätte spielen können als bei den Lakers. Man geht davon aus, dass er seine finale Entscheidung noch heute treffen wird.
Es wird gemunkelt, dass sowohl die Charlotte Bobcats als auch die Boston Celtics Interesse an Larry Hughes haben sollen. Besonders Boston sei noch auf der Suche nach einem Swingman, der hinter Paul Pierce und Ray Allen von der Bank für Entlastung sorgen soll.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s