Knicks haben keine Minuten für Hughes

Kurz vor Beginn der neuen Saison geht es bei den Knicks wieder mal drunter und drüber. Während es letztes Jahr Marbury war, der für Chaos und Ablenkung bei den Knickerbockers sorgte, so sieht es momentan danach aus, als würde Larry Hughes ein ähnliches Schicksal erleiden, wie Starbury. Danilo Gallinari kommt allmählich in Form, womit Hughes Minute um Minute an Spielzeit verliert und am Ende auf der Bank schmoren wird. Keine guten Vorzeichen für Harmonie im Team. Larry Hughes äußerte zwar, er wolle im Interesse der Mannschaft stillhalten, aber ihm wäre es deutlich lieber, wenn ihm die Knicks seinen Vertrag ausbezahlen würden oder ihn zu einem Titelanwärter traden. Für GM Donnie Walsh sei dies weiderum momentan keine Option.

In der Preseason kam Hughes auf 15 Minuten pro Einsatz und traf in allen Begegnungen zusammen nur einen von 23 Würfen. Es zeichnet sich konsequenterweise ab, als würde ob seiner schwachen  Leistungen kein Platz mehr in D’Antonis Rotation sein. Zu wertvoll seien die Minuten, die andere Spieler in Hughes Absenz bekommen können. Der meistbezahlte Spieler im Kader ist wieder einmal der am wenigsten gewollte. Knicks Fans dürften sich langsam daran gewöhnt haben, dass die Verantwortlichen in den letzten Jahren kein glückliches Händchen für Trades und die Verpflichtung von Free Agents hatten, ja gar eine gewisse Unfähigkeit bewiesen.

Fakt ist, Hughes wird nicht zum Einsatz kommen solange Gallinari gesund ist und Rookie Toney Douglas solide Einsätze abliefert. Da Douglas ein defensivorientierter Spieler ist, ihm es nicht darauf ankommt zu punkten, wird er von Mike D’Antoni bevorzugt. Hughes dagegen profiliert sich über das Scoring, was ihm derzeit aber gar nicht gelingen mag. Vielleicht läuft 2010 für die Knicks alles nach Plan, aber zurzeit müssen sie sich mit den gleichen selbstgeschaffenen Problemen herumschlagen, wie in den Jahren zuvor.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s