Mavs Rookie Beaubois verletzt sich am Knie

Für die Dallas Mavericks ist der gestrige Tag alles andere als positiv verlaufen. Gleich zwei schlechte Nachrichten musste das Team um den deutschen Superstar, Dirk Nowitzki, hinnehmen. Zuerst schnappten ihnen die Orlando Magic Marcin Gortat vor der Nase weg, in dem sie unerwartet das Angebot der Mavs egalisierten und später am Abend verletzte sich ihr Erstrundenpick, Rodrigue Beaubois, am linken Knie.

Wie schwer die Verletzung des französischen Point Guards ist, ist derzeit nicht bekannt, wobei es sich ersten Angaben zufolge lediglich um eine Prellung handeln soll. Beaubois war bislang der einzige Lichtblick des Summer League Teams der Dallas Mavericks, die bislang alle drei absolvierten Spiele verloren haben.

Beaubois konnte besonders im zweiten Spiel gegen die Houston Rockets überzeugen, in dem er stolze 34 Punkte, acht Assists und fünf Rebounds für sich verbuchte. In diesem Spiel traf er außerdem sieben Dreier. Ein hoffnungsvoller Spieler ist der junge Franzose allemal und in Dallas wird er in den nächsten Jahren einiges von Jason Kidd lernen können. Bleibt Beaubois gesund, könnte er ein Steal des Drafts 2009 werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s