Cavs sichern sich Anthony Parker; Dahntay Jones ist ein Businessman

Candace Parkers Bruder, auch bekannt als Anthony Parker, wird das neuste Mitglied der Cleveland Cavaliers und zur Abwechslung mal eine richtig gute Verpflichtung von Danny Ferry. Warum Shaq nicht zu den Cavs passt, darüber habe ich mich bereits ausgelassen. Über Anderson Varejaos Vertrag will bzw. kann ich nichts sagen, da mir die Worte fehlen. Nur so viel: wehe ich höre auch nur einmal das Wort „Wirtschaftskrise“ von einem Verantwortlichen der Cavaliers!

Anthony Parkers Stats sind nicht spektakulär, er ist nicht besonders flashy, fällt kaum auf und liefert trotzdem gute Leistungen ab. Er macht eben das, was man von einem Rollenspieler erwartet, er erfüllt seine Rolle. Es ist schließlich nicht neu, dass man in einer guten Gruppe, die schon einen Silberrückengorilla hat, Rollenspieler benötigt um erfolgreich zu sein. Deshalb wird Parker den Cavs mehr bringen, als Shawn Marion den Mavericks.

Ein Legionär aus Europa kehrt in die Heimat zurück, Jannero Pargo wird bei den Chicago Bulls versuchen den Verlust von Ben Gordon so gut es geht zu kompensieren. Pargo hat die vergangenen zwei Spielzeiten erst bei Dynamo Moskau und dann bei Olympiakos Piräus verbracht. Bein den Bulls erhält er einen Jahresvertrag, der zirka $ 2 Millionen wert ist.

Dahntay Jones wird kommende Saison das Trikot der Indiana Pacers tragen. Jones, der vor allem wegen seiner Defense bekannt ist, erhält einen Vertrag über vier Jahre und $ 11 Millionen. Gerne wäre er in Denver geblieben, aber die NBA ist eben Business und die Maxime eines jeden Spielers (Ron Artest nicht mitgezählt) in dieser Liga ist „money makes the world go round“.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s