Lakers gewinnen Titel; Kobe freut sich über seinen vierten Ring

Die NBA Saison 2008/09 ist zu Ende, die Lakers haben die Championship gewonnen, Kobe kann sich über seinen ersten Titelgewinn ohne Shaq freuen und LeBron James schmollt bestimmt  immer noch. Die NBA Finals haben viele Erwartungen offen gelassen. Nach Serien wie die der Celtics gegen die Bulls in der ersten Runde oder die Orlando Magic gegen die Cavaliers in den Conference Finals, hat der richtige Abschluss gefehlt.

Spannend waren die Finals, trotz zweier Siege der Lakers in der Verlängerung nicht und das lag nicht einmal nur am Gegner. Die Lakers sind ein mittelmäßiger Meister, der sich gegen eine Mannschaft durchsetzen konnte, die sich in dieser Finalserie selbst geschlagen hat, das kann nur nochmal betont werden. Spielerische Glanzlichter konnten die Lakers auch nicht setzen und so hat ihnen letztlich ihre Erfahrung zum Gewinn der Meisterschaft geholfen.

Die Orlando Magic waren einfach nicht bereit. Ihr Superstar, Dwight Howard, war einfach noch nicht bereit, konnte nicht dominieren, wie man es vielleicht erwartet hätte. Auch er schlug sich selbst durch vermeidbare Fehler und verschossene Freiwürfe. Stan Van Gundy trug seinen Teil dazu bei das Schicksal seines Teams zu besiegen. Besonders seine unentschlossene Haltung gegenüber seinen Point Guards brachte das Team der Magic aus dem Gleichgewicht. Chancen, die Serie an sich zu reißen, hatte Orlando zur Genüge, alleine nutzen konnten sie keine.

Bedeutet das, dass die Lakers die Meisterschaft nicht verdient haben? Absolut nicht, aber sie sollten sich bei ihren Gegnern bedanken, denn die haben einiges dazu beigetragen, dass Los Angeles jetzt feiern kann.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s