Conference Finals Vorschau: Nuggets vs. Lakers

Lange mussten sich die Denver Nuggets gedulden, jetzt stehen sie zum ersten Mal seit 1985 wieder in den Conference Finals. Damals, wie heute kam der Gegner aus Los Angeles. Die Lakers konnten 1985 die Serie 4-1 für sich entscheiden. Angeführt wurden sie von keinen Geringeren als Magic Johnson, Kareem Abdul-Jabbar und James Worthy. Führungsspieler der Nuggets war Alex English.

Ein Sprung zurück ins Jahr 2009 und alle Augen richten sich auf Kobe Bryant und Carmelo Anthony. Die Serie könnten derweil andere entscheiden. Ein entscheidender Vorteil liegt dabei auf Seiten der Nuggets, die auf der Position des Spielmachers deutlich besser besetzt sind. Weder Derek Fisher oder Jordan Farmar noch Sasha Vujacic oder Shannon Brown werden Billups effektiv verteidigen können. Interessant wird auch zu sehen, wie sich Kenyon Martin gegen Pau Gasol behaupten kann.
Auch wenn keiner mit Denver gerechnet hat, haben sie eine gute Chance sich auch gegen die Lakers durchzusetzen.

One response to “Conference Finals Vorschau: Nuggets vs. Lakers

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s